Das Licht des Regens

BarMHertz_post__Das_Licht_des_Regens__pic__P&C-63cDas Licht des Regens wie eine andauernde Dämmerung. Keine Tropfen sind zu erkennen, keine Fäden fliegen durch die Luft, nur Schleier schweben und erfüllen die Zwischenräume mit nassem Dunst. Die Welt ist sehr still, seit Tagen schon, sie harrt stumm, die Geräusche versickern in ihr. Der Mond wird voll, oh, wie er die Nacht durchstrahlt. Auch sein Leuchten schweigt, ist einfach nur da, wie das Licht der Sonne, das flüsternd alle Wolken durchfährt.
Die Bewegungen erhalten den Rhythmus meines Herzschlags. Die Gartentiere, elegant und geschmeidig, tanzen nach meinem Atem. Altes Gezweig formt die herbe Ornamentik meiner Mutter nach.

Veröffentlicht unter Bar, Text | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Hereinspaziert

BarMHertz_post__Hereinspaziert__pic__The Glove - Punish me with Kisses - videostillTitleAuch unserem neuesten Stammgast gebührt natürlich ein Willkommenstrunk.
Weiterhin gute Unterhaltung!

 

 

The Glove – Punish Me With Kisses

 

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Unsichtbare Freunde

Das irritierende an den Kontakten im Netz ist ja, dass sie nicht erlebbar sind. Ist am anderen Ende wirklich ein beseelter Mensch? In den „sozialen“ Netzwerken ist inzwischen ein Teil der Kommunikation von Maschinen erzeugt. Und nach Tay lässt sich selbst der vulgäre Umgangston nicht mehr als Unterscheidungsmerkmal anwenden.
Unsere Kommentatoren sind zum Glück höflich, in gewisser Weise sind sie unsichtbare Freunde…

Pablo LarcuenMi Amigo Invisible

YouTube-Kopie: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film | Kommentar hinterlassen

Musik in der Bar – Tarmac

Welche Musik könnte zum Thema passen (Wir haben inzwischen ja schon einen zweiten Kommentar erhalten!)? Da kam mir dieser Titel in den Sinn:

BarMHertz_post__Musik_Tarmac__pic__Tarmac-videostill-CeSourire
Tarmac – Ce sourire est pour moi
und die Fortsetzung des Videos
Tarmac – Longtemps

Tarmac sind eine Teilmenge (Gaëtan Roussel und Arnaud Samuel) von Louise Attaque, entstanden während einer derer Schaffenspausen. Ich habe die beiden natürlich gleich in der Bar aufspielen lassen.
Es gibt zwei Studioalben – daraus eine kleine Auswahl:

BarMHertz_post__Musik_Tarmac__pic__Tarmac-L'Atelier-cover
L‘ Atelier (2001)
Tarmac – Tu semblante
Tarmac – Tordu tour de monde (hier live)
Tarmac – Inùtil
Tarmac – Cher oubli

BarMHertz_post__Musik_Tarmac__pic__Tarmac-Notre Epoque-cover
Notre Epoque (2003)
Tarmac – Notre époque
Tarmac – Je cherche
Tarmac – Ces moments-là
Tarmac – Du velours

BarMHertz_post__Musik_Tarmac__pic__Tarmac-Live3
Ein Live-Doppelalbum haben sie auch noch gemacht – Concert au réservoir (2004).
Tarmac – Ce sourire est pour moi

Und hier das Konzert von Louise Attaque am 25.4.2006 im Zénith de Paris.

Hier finden sich noch Infos zu Louise Attaque und allen ihren Ablegern.
Louise Attaque hat übrigens grad – nach 11 Jahren – ein neues Album herausgebracht: Louise Attaque – Anomalie.

Veröffentlicht unter Musik | Kommentar hinterlassen

Zum sich Verlieben

BarMHertz_post__Zum_sich_Verlieben__pic__Angélica Dass--HumanaeAngélica Dass – Humanae
Angélica Dass

Veröffentlicht unter Bild | Kommentar hinterlassen

Ankes Kommentar

Die unerwünschten Nachbarn – Ladykracher

Veröffentlicht unter Film | Kommentar hinterlassen

Die Bar feiert…

BarMHertz_post__Die_Bar_feiert__pic__Dino Valls - INCUBO

Dino Valls – Incubo

Der erste Kommentar! Ein Meilenstein!

Als Dienstleister kennt man es ja – wenn den Gästen etwas nicht passt, reklamieren sie vorbehaltslos, wenn alles stimmt, erntet man Schweigen. Umso mehr freuen wir uns über die erste, hoffentlich wohlwollend gemeinte Rückmeldung. Danke.

Wobei – um ehrlich zu sein, bin eigentlich nur ich es, der feiert. Meine Chefs sind da etwas anders gestrickt. B.Ertl ist gelinde gesagt skeptisch und M.Hertz wollte das Kommentieren ursprünglich gar nicht zulassen. Ich aber habe darauf bestanden. Mir liegt viel daran, zu hören, ob es meinen Gästen gefallen hat oder nicht.

Ich habe daher eine Flasche Schaumwein geöffnet und meinen Chefs ein Glas eingeschenkt. Als sie dann etwas locker geworden waren, konnte ich sie zu einer Geste überreden.
Es folgen drei schnelle Drinks, um unseren ersten, aus zwei (!) Worten bestehenden Kommentar zu feiern.

Veröffentlicht unter Bar, Bild | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Zum Wohl

Und erneut können wir uns über einen  Gast freuen, der sich ins Stammbuch eingeschrieben hat. Willkommen!

BarMHertz_post__Zum-Wohl__pic__PattiSmith-imGebüsch

Patti Smith – Within You, Witout You

Bei unserem Gast gibt es neben gewebter Musik noch eine Menge anderer feiner Cocktails. Wir wünschen viel Vergnügen.

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Toi toi toi, Erna

BarMHertz_post__Toi toi toi Erna__pic__de La Tour, Georges - Der heilige Thomas, Detail

Georges de la Tour – Der heilige Thomas, Detail

Apropos Stammgäste – Ich habe im Vorbeigehen noch kurz bei Blanca hereingeschaut und lese da:
Ich habe mein Manuskript zu Erna Kowalski ja an verschiedene Literaturagenturen geschickt. Und, es gibt Interessebekundungen!“

Unser Hauspoet hat nur mit den Schultern gezuckt, wir andern aber wünschen viel Erfolg. Zur Unterstützung fürs Schreiben etwas Hintergrundsmusik von einem schönen Mann:

Estas Tonne – Cuban Dance and Cuban Rhapsody
Estas Tonne – The Song of the Golden Dragon, Live im Odeon, Wien, 2011

 

 

Veröffentlicht unter Bild, Musik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Herein!

Nur immer herein, lieber Stammgast, willkommen. Getrauen Sie sich nur, wir fressen Sie nicht, obwohl…

Adam Freeland – We Want Your Soul

Ich habe natürlich einen Gegenbesuch gemacht und bekam zwei Drinks kredenzt, die mir sehr geschmeckt haben. Muss ich wohl bald auf unsere Karte übernehmen: Federico Albanese. Besten Dank.

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare