Ausgehtipp – Erzählmirnix

In meiner Freizeit gehe ich ja gerne mal zur Konkurrenz, um mir anzusehen, wie die ihr Geschäft betreiben oder auch einfach, um mir selbst einen wohlverdienten Drink zu gönnen.

ErzaehlmirnixDie Bar von Erzählmirnix gehört zu meinen Stammlokalen, hier findet sich immer amüsante und anregende Unterhaltung. Ich geniesse die Kreationen der Wirtin und belausche manchmal ihre Gäste, die sich darüber austauschen.

Dass sie mir allerdings, kaum habe ich den Mut wieder gefunden, weiter von unserer Bar zu berichten, gleich diesen Drink vorsetzte, fand ich etwas direkt…

Neben der kompetenten Behandlung der Psychospielchen drehen sich viele Gespräche, die Erzählmirnix mit ihren Gästen führt, um das ewige Thema Mann & Frau.
Nach zwei weiteren Drinks erinnerte ich mich an diese Szene:

BarMHertz_post_#Konkurrenten__Erzaehlmirnix__pic2_3BilderMitPuppeC_1014x341

Ach, es ist nicht, was Sie nun womöglich denken. Der Junge übt sich nicht als Frauenschänder. Die Puppe hatte Schlafaugen (die sich schliessen, wenn man sie auf den Rücken legt) und er wollte nur erforschen, wie die funktionieren. Vielleicht entspricht dieses männlich-technische Interesse einem Geschlechterklischee, das zur Zeit nicht ganz opportun ist, aber was soll’s, immerhin hat er als Junge auch mit Puppen gespielt. Diese hier hat allerdings dran glauben müssen.

Den Abend liess ich mit Erzählmirnix Hilfe hoffnungsvoll ausklingen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bild, Text abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s